Rüden

von 1 bis 6 Jahre

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unsere Rüden vorstellen, die alle noch ein Zuhause suchen.

Benny

(Noch auf Rhodos)

Rasse: Dackel - Mischling
Geboren: ca. Januar 2021
Geschlecht: männlich
Kastriert: noch nicht

Schulterhöhe: ca. 32 cm


Benny ist mit seinem Bruder Jerry bei uns untergekommen. Wir haben die zwei einsam und auf der Suche nach Futter auf einem Sportplatz in einem benachbarten Dorf gefunden.

Die beiden teilen sich ein Gehege und verstehen sich super. Die gemeinsame Zeit auf den Straßen von Rhodos hat die beiden Brüder sicherlich noch mehr zusammen geschweißt. 

Benny ist zwar klein aber sein Charakter ganz groß. Er ist sanft, sehr freundlich, verschmust und ein eher ruhigerer Zeitgenosse. Durch seine kleine und praktische Größe gibt er den optimalen Begleiter im (Büro) Alltag und zu jeder Gelegenheit.

Wir suchen für den kleinen Rüden Menschen, die sich Ihrer Verantwortung als Hundebesitzer bewusst sind und ihm die Chance auf ein Zuhause für immer geben. Wir können uns Benny sowohl bei einem aktiven Paar, als auch bei einer Einzelperson oder als wunderbaren Zweithund vorstellen.

Smiley
(Noch auf Rhodos)

Rasse: Kokoni - Mischling
Geboren: ca. Februar 2021
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 30 cm


Dieser quirlige Kokoni - Mischling heißt Smiley.

Smiley haben wir vor wenigen Tagen in der Hundestation entdeckt. Er wurde ganz offensichtlich über den Zaun geworfen. Ohne sich Gedanken über die Konsequenzen zu machen. Glücklicherweise ist dem kleinen Mann nicht viel passiert. 

Momentan ist Smiley extrem auf unsere Mitarbeiter vor Ort fixiert und ein absoluter Wirbelwind. Eine traurige und verzweifelte Reaktion auf das "Aussetzen" seinerseits. Wir werden Smiley die nötige Zeit geben, die er braucht, um ein wenig anzukommen und sich sicher zu fühlen. 

Was wir allerdings bereits in der kurzen Zeit erkennen konnten ist, dass der junge Rüde sehr menschenbezogen und offen auf Zweibeiner zugeht. Die Verträglichkeit mit seinen Artgenossen konnten wir noch nicht testen. 

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Anton

(Noch auf Rhodos)

Rasse: Vizslar - Mischling
Geboren: ca. April 2021
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 30 cm


Dieser enthusiastische Vizslar - Mischlingsrüde heißt Anton.

Anton haben wir zusammen mit Abby und Fee vor wenigen Tagen beim Club Magic Life im Nachbardorf aufgelesen. Sie wirkten etwas desorientiert und abgemagert. Aktuell päppeln wir die drei auf und geben ihnen mehr Futter als üblich, sodass sie wieder zu Kräften kommen können. Leider liegen uns keine Informationen vor, was Anton bis dahin alles durchstehen musste.

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir noch nicht viel über Anton berichten. Wir möchten ihm die nötige Zeit geben, um anzukommen und ihm das Gefühl geben, dass er uns Vertrauen kann und sich in Sicherheit befindet. 

Anton zeigt sich momentan noch extrem anhänglich und möchte die Hand, die ihn streichelt, auf gar keinen Fall gehen lassen. An diesem Verhalten können wir deutlich seine Verlustängste erkennen und hoffen, dass er sich in den nächsten Tagen mehr und mehr entspannen wird. Der kleine Mann ist sehr verkuschelt und einfach lieb. 

Anton teilt sich mit Fee ein Gehege. Die beiden verstehen sich prima. Die Verträglichkeit mit Rüden konnten wir hingegen noch nicht testen. 

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Spike

(Noch auf Rhodos)

Rasse: Pointer - Mischling
Geboren: ca. Februar 2021
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 40 cm


Dieses außergewöhnliche Kerlchen heißt Spike.

Spike wurde bei einem Tierarzt in Rhodos Stadt abgegeben. Er hatte eine Veränderung an der Hüfte, welche behandelt werden musste. Gut möglich, dass den ehemaligen Besitzern dieser Umstand mit zu hohen Tierarztkosten verbunden war. Nach vorgenommenen Röntgenaufnahmen und dem entsprechenden Eingriff konnte seine körperliche Einschränkung behoben werden. Daraufhin musste sich Spike drei Wochen erholen, um sich so wenig wie möglich zu bewegen. Abschließende Röntgenaufnahmen zeigen eine verheilte und normale Entwicklung. 

Spike lebt bei unserer Tierschützerin im Haus und integriert sich wunderbar in das dort vorhandene Rudel. Spike liebt es, mit den anderen Hunden und Welpen durch den Garten zu toben. Er ist super aufgeschlossen, sehr lieb und verschmust. Sein "stechender" Blick und seine hervorstehende Schnute lassen ihn besonders wirken.

Spike ist durch seine kleine und praktische Größe der optimale Begleiter im (Büro) Alltag und zu jeder Gelegenheit.

Wir suchen für den kleinen Rüden Menschen, die sich Ihrer Verantwortung als Hundebesitzer bewusst sind und ihm die Chance auf ein Zuhause für immer geben. Wir können uns Spike sowohl bei einem aktiven Paar, als auch bei einer Einzelperson oder als wunderbaren Zweithund vorstellen.

Billy

(Noch auf Rhodos)

Rasse: Pointer - Mischling
Geboren: ca. Juni 2020
Geschlecht: männlich
Kastriert: noch nicht

Schulterhöhe: ca. 45 cm


Ich bin Billy und warte sehnsüchtig auf ein Zuhause mit ganz viel Liebe. Ich bin zunächst zurückhaltend, schüchtern und beobachte lieber erstmal meine Umgebung aus sicherer Entfernung. Kommen jedoch beispielsweise die Tierheimmitarbeiter auf mich zu, wedele ich wie jeder andere Hund mit der Rute. Ich bin verträglich mit meinen Artgenossen und wurde im Süden von Rhodos aufgefunden. 

Scooby 

(Noch auf Rhodos)

Rasse: Hovawart - Mischling
Geboren: ca. März 2021
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 60 cm


Dieser verschmuste Prachtkerl heißt Scooby.

Scooby konnten wir vor Kurzem angeleint an der Auffangstation sichern. Er wurde einfach zurück gelassen und herzlos ausgesetzt.

Der anhängliche und sehr freundliche Rüde kann einfach nicht glauben, dass er einfach ausgesetzt wurde. Jedes Mal blickt er uns mit seinen großen, sehnsuchtsvollen Augen an und hofft darauf, so schnell wie möglich die Auffangstation hinter sich lassen zu können und aus seinem Albtraum aufzuwachen. Sobald ein Mensch sein Gehege betritt, ist Scooby Feuer und Flamme und stürzt sich enthusiastisch und kuschelnder Weise auf ihn. Er genießt sichtlich jede einzelne Minute in Gesellschaft und Aufmerksamkeit.

Wir wünschen uns für Scooby erfahrene Menschen, die sich entsprechend mit ihm beschäftigen und seine Energie, Intelligenz und Lernbereitschaft fördern. Eine ordentliche Erziehung, viel Zeit und Aufmerksamkeit sind daher unerlässlich. Scooby braucht ein Zuhause, in dem er sich sicher und geborgen fühlen kann und die Liebe und Geselligkeit bekommt, die er sich so sehr wünscht. Wir sehen Scooby auf einem Bauernhof oder auch einem Haus mit großen Garten.

Bodo

(Noch auf Rhodos)

Rasse: Cane Corso - Mischling
Geboren: ca. Juni 2020
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 63 cm


Dieser stattliche, beeindruckende junger Mann heißt Bodo.

Bodo haben wir eines Morgens angebunden an der Auffangstation vorgefunden. Über die Beweggründe, wieso der Rüde lieblos ausgesetzt wurde, können wir - wie so häufig - nur mutmaßen. 

Der junge Rüde ist ein aufgewecktes und intelligentes Kerlchen. Er ist freundlich und den Menschen zugewandt. Bodo teilt sich aktuell ein Gehege mit einer Hündin und zeigt sich verträglich gegenüber der anderen Artgenossen. 

Bodo besitzt viel Energie und Kraft, die täglich gehandelt werden will. Er verhält sich oft ungestüm, weiß seine Kräfte nicht einzuschätzen und ist sich seiner stattlichen Größe nicht bewusst. Wenn sich seine Aufregung gelegt hat, wird er ruhiger, zugänglicher und lässt sich gerne kuscheln und spielt für sein Leben gerne.

Leider lässt sich nicht erkennen, dass mit ihm in der Vergangenheit trainiert und gearbeitet wurde, sodass an dieser Stelle noch einiges an Grunderziehung geleistet werden muss. Hier sind hundeerfahrende Menschen gefragt, die Bodo in den kommenden Monaten mit viel Zeit, Geduld und konsequenter Erziehung auf den richtigen Weg bringen.

Wir suchen für Bodo ein aktives, verantwortungsvolles und liebevolles Zuhause, wo man sich seiner Themen offen annimmt und wo er für immer bleiben darf. Unter den optimalen Voraussetzungen wird sich Bodo zu einem tollen Junghund entwickeln.

Gino

(Noch auf Rhodos)

Rasse: Labrador Pointer - Mischling
Geboren: ca. September 2020
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 60 cm


Dieser anschmiegsame Herzbube heißt Gino.

Gino wurde zusammen mit Elli von aufmerksamen Touristen in Apolakkia entdeckt. Die beiden streunten im Dorf herum und waren auf der Suche nach Futter. Die lieben Menschen verloren keine Zeit, luden das Duo ein und übergaben sie in unsere Obhut. 

Gino ist, für seine Rasse typisch, extrem menschenbezogen, liebt die Aufmerksamkeit und seine Streicheleinheiten. Mit seinen Artgenossen kommt er wunderbar zurecht. 

Wir suchen für Gino ebenfalls ein liebevolles und verantwortungsvolles Zuhause für immer. Aufgrund seines sehr menschenzugewandten Charakters können wir uns den Junghund sehr gut als Anfängerhund oder auch als optimalen Zweithund vorstellen.  Auch bei einer kleinen Familie mit Kindern würde sich Gino sicherlich schnell zurechtfinden und ankommen können.

James

(Noch auf Rhodos)

Rasse: Pointer - Mischling
Geboren: ca. August 2019
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 40 cm


Dieser enthusiastische Pointer - Mischling heißt James.

Der junge Rüde hatte einen miserablen Start ins Leben. Bei einer Rettungsaktion konnten wir James aus seiner - bis dahin – dauerhaft, extremen Kettenhaltung im völlig abgemagerten und verwahrlosten Zustand sichern.

James genießt den Freiraum, den wir für ihn geschaffen haben in vollen Zügen. Denn auch wenn er sich in einer Auffangstation befindet, ist das schon eine deutliche Verbesserung seiner Lebensqualität. Der Herzbube zeichnet sich durch seine Liebe zum Ballspielen und seine absolut verschmuste Art aus. Er ist sehr gelehrig und aufgeschlossen zu den Menschen in seiner Umgebung. Mit Hündinnen zeigt er sich sehr verträglich, bei Rüden muss die Verträglichkeit erst noch getestet werden.

Wir wünschen uns für James aktive und sportliche Menschen, die sich mit ihm entsprechend aktiv in der Natur (oder auf Agility) beschäftigen wollen. Intensive Kuscheleinheiten dürfen natürlich auch nicht zu kurz kommen. Wer gibt James die Chance und zeigt ihm wie schön das Leben im eigenen Rudel außerhalb von Kettenhaltung und Auffangstation sein kann?

Spiros

(Noch auf Rhodos) 

Rasse: Galgo
Alter: ca. 3 Jahre
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja 

Schulterhöhe: 63 cm

Spiros3
Spiros6
Spiros5
Spiros
Spiros4
Spiros2


Spiros ist ein eleganter und anmutiger Galgo. 

Der Rüde streunte herrenlos und einsam am Straßenrand herum, eine befreundete Einheimische konnte ihn jedoch sichern. Er befindet sich nun bis zu seiner Vermittlung in unserer Obhut der Auffangstation. Spiros ist bereits kastriert, was vermuten lässt, dass er in seinem früheren Leben eine Familie hatte und letzten Endes doch ausgesetzt wurde. 

Spiros verhält sich seiner Rasse typisch Fremden gegenüber zunächst etwas distanziert. Ist andererseits sehr anhänglich, verschmust und sucht den ständigen Kontakt zum Menschen als Sozialpartner. Mit Hündinnen zeigt er sich sehr verträglich, bei Rüden entscheidet die Sympathie. 

Wir suchen für Spiros - entsprechend seiner stolzen Größe - ein ländliches und liebevolles Zuhause oder ein Haus mit großzügigem Garten. Die neuen Besitzer sollten sich mit der Hunderasse beschäftigt oder bereits Erfahrung im Umgang mit Galgos gesammelt haben. Spiros möchte einfach nur dazu gehören und eine Familie sein Eigen nennen dürfen. 

Bobby

(Noch auf Rhodos)

Rasse: Gekka - Mischling 
Geboren: ca. Juni 2020
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja 

Schulterhöhe: ca. 53 - 55 cm


Bobby wurde mit seinen Geschwistern einfach vor der Auffangstation ausgesetzt. Bobby kann gerne zu einer Familie mit Kindern oder anderen Tieren vermittelt werden.

Aris

(Noch auf Rhodos)

Rasse: Asiatischer Schäferhund - Mischling
Alter: ca. 3,5 Jahre
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 70 cm


Aris ist ein sehr souveräner und gelassener Hund, der alleine durch seine Größe, Präsenz und Gelassenheit beeindruckt.

Er wurde von Tierschützern aus Kettenhaltung befreit – in Übereinstimmung mit dem Besitzer, und genießt seine Freiheit im großen Auslauf in der Auffangstation sichtlich. 

Er ist sowohl mit Rüden als auch Hündinnen verträglich. 

Aris ist ein autarker Hund, der seine Entscheidungen selbst trifft. Er hat ein ruhiges Temperament, freut sich über Aufmerksamkeit und sucht den Bezug zum Menschen als Sozialpartner. 

Wir suchen für Aris ein ländliches Zuhause, z.B. großen Hof, oder Haus mit großzügigem Garten in dem er flanieren darf – allerdings mit Anschluß zum Menschen. Aris hat zwar ein äusserst friedfertiges Wesen, aber allein durch sein Gewicht von ca. 60kg brauchen die Besitzer Standfestigkeit. 

Lui

(Noch auf Rhodos)

Rasse: Schäferhund - Mischling
Geboren: ca. März 2017
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 63 cm

20200301_125933
Lui6
20200301_130139
Lui5
20200301_130041
Lui4


Lui ist ein wunderschöner Schäferhund Mischling.

Er kam als kleiner, ausgesetzter Welpe zusammen mit seinen Geschwistern zu uns in die Auffangstation. Leider ist Lui als einziger aus dem Wurf zurück geblieben, seine Geschwister konnten bereits früh erfolgreich vermittelt werden.

​Er ist mit allen Artgenossen verträglich, ist aber noch sehr zurückhaltend gegenüber Menschen. 

Der Rüde ist einer dieser Hunde, deren Vertrauen man sich erst erarbeiten muss. Lui beobachtet genau, wem er sein Vertrauen schenkt und wem er lieber aus dem Weg geht. Er braucht Ruhe und Sicherheit in seinem neuen Zuhause, sowie Geduld, Zuwendung und Zeit. Ein geregelter Tagesablauf mit gewohnten Ritualen würde ihm Sicherheit geben.

Wenn man bereit ist, sich diese Zeit zu nehmen, bekommt man ein Juwel von einem Hund. Einen Partner, der skeptisch aber neugierig und lernbegierig in die Welt blickt, und mit seiner Bezugsperson durch dick und dünn geht. 

Wir suchen für Lui daher eine hundeerfahrene Einzelperson, oder Familie mit größeren Kindern, die den respektvollen Umgang mit Tieren gewohnt sind. 

Pacco

(Reserviert)

Rasse: Gekka - Mischling
Geboren: ca. November 2017
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja

Schulterhöhe: 63 cm


Pacco ist ein unkomplizierter Rüde und kommt mit seinen Artgenossen super zurecht. Er ist freundlich, aufgeschlossen, enthusiastisch und dem Menschen sehr zugewandt. Diese Eigenschaften machen aus Pacco einen idealen Familienhund.

Er würde so gern ein warmes und kuscheliges Körbchen bei Menschen beziehen können, die ihn einfach lieb haben und in ihm ein unersetzliches Familienmitglied sehen. Pacco würde sich auch super mit einer bereits vorhandenen Hündin super verstehen. 

George

(Noch auf Rhodos)

Vermittlung nur in bestimmte Kantone in der Schweiz oder Bundesländer in Deutschland, wo der Rottweiler kein Listenhund ist.

Rasse: Rottweiler - Mischling 
Geboren: ca. Oktober 2015
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja

Schulterhöhe: 60 cm


George wurde einfach vor der Auffangstation angebunden. Über sein Vorleben können wir daher leider nicht wirklich viel berichten.

​George ist ein lieber, freundlicher Rüde. Mit seinen Artgenossen kommt er gut zurecht. Bei Rüden entscheidet die Sympathie. George weiß manchmal nicht wohin mit seiner ganzen Kraft und ist etwas ungestüm. Bälle und Wasserschläuche sind für ihn das Größte. Menschen liebt er über alles, denn er ist ein richtiger Schmuser.

Aufgrund seiner freundlichen Art gehen wir davon aus, dass George früher ein Zuhause hatte.

​Für George wünschen wir uns Menschen, die dem kräftigen Kerl gerecht werden und ihn beschäftigen. Wir wünschen uns für George Zweibeiner, die eine gewisse Standfestigkeit und Ruhe mitbringen, als Zweithund neben einer Hündin können wir ihn uns gut vorstellen.

Bruno

(Noch auf Rhodos)

Rasse: Leonberger - Mischling 
Geboren: ca. August 2017
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja

Schulterhöhe: 63 cm


Bruno streunte herrenlos in Kolymbia herum, ständig auf der Suche nach Futter. Einige Dorfbewohner fütterten ihn an und somit kam er immer wieder an die gleiche Stelle zurück. Da das Leben auf der Straße nicht ganz ungefährlich ist, wurde er von lieben Menschen in die Auffangstation gebracht.

Mit Hündinnen hat Bruno keine Probleme. Bei Rüden entscheidet die Sympathie. Er ist sehr lauffreudig und möchte gerne ausgelastet werden. Eine liebevolle, aber auch konsequente Erziehung sollte unbedingt auf dem Plan stehen. Menschen liebt er und holt sich gerne seine Streicheleinheiten ab. Dabei gibt es auch manchmal ein liebevolles Küsschen.

Wir wünschen uns für Bruno eine Familie mit Kindern aber auch als Zweithund zu einer Hündin können wir ihn uns gut vorstellen.

Die Koffer ist schon gepackt. Wer schenkt Bruno ein neues Zuhause?


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, 

was du dir vertraut gemacht hast.

Antoine de Saint-Exupéry / Der kleine Prinz




E-Mail
Infos
Instagram